Gorgy Timing LEDI® 7.S OP

Gorgy Timing LEDI 7.S OP

Professionelle dreifarbige LED Uhr,
robustes Design kombiniert mit neuester
Technologie für eine einfache Installation
und Verwendung.

Artikelbeschreibung

Einstellung der Uhrzeit
Alle LEDI®
-Uhren können über dieselbe Quelle synchronisiert
werden. Eine Hauptuhr sorgt dafür, dass im gesamten Gebäude
dieselbe Uhrzeit angezeigt wird. Bei der Autonome-Ausführung ist
eine manuelle Einstellung möglich. Wechselanzeige Datum / Uhrzeit.
Interne Zeitbasis
Alle LEDI®
-Uhren verfügen über eine eigene interne Zeitbasis, die
auch bei einem Netzausfall eine zuverlässige Zeiteinstellung
ermöglicht.
Genauigkeit der Zeitbasis: 0.1 Sek./Tag (zwischen 0 und 40 °C) mit
einem TCXO Quarz.
Sicherheit
Gangreserve durch Lithiumbatterie. Zehnjährige Speicherdauer von
Informationen, Uhrzeit und Datum.
Technische Daten
Stromversorgung
230VAC/50-60Hz – 115VAC/50-60Hz
Niederspannung 12, 24 oder 48 VDC
Ausführung NTP : POE (Power Over
Ethernet)
Zertifizierung CE, EN 60950, EN 55022, EN 55024, ROHS
Maximaler
Verbrauch 15.06 VA
IP 66 (nach Einbau)
MTBF 56 225 h.
MTTR Anzeige : 5 Min. CPU : 5 Min.
Stromversorgung : 5 Min.
Gewicht 2.9 kg
Maße 490x184x66 mm (LxHxT)
Einbaumaß : : 440×170 mm
Ziffernhöhe Stunden/Minuten : 70 mm
Sekunden : 50 mm
Ablesbarkeit 25 Meter
Betriebstemperatur -20° bis 50°C
STOPPUHR :
Frontseite Behandelte Makrolonscheibe weiß emailliert
Gehäuse Einbaugehäuse ( Abnehmbare
Stoppuhrbedienung mit 4m Kabel)
Maße 142x80x29 mm
IP 63 (nach Einbau)
Stoppuhr-Funktion (Auf-/Abwärtszählung)
Anzeige / LED-Eigenschaften
SMD-Technologie/ Ablesewinkel : 160°.
Zweifarbige LED (Rot – Grün) Monochrom LED
Rot: 245 mcd
Gelb
Blau: 625 mcd
Grün: 780 mcd Weiß: 625 mcd
Besonderheiten
Geräuschlos und gut ablesbar.
Die zweifarbige SMD-LED Technologie kann die Farbe der
Anzeige in rot, grün oder gelb einstellen. (Optional blau oder
weiß).
Die patentierte Technologie des Lichtleiters erzeugt eine
gleichmäßige Helligkeit und einen Ablesewinkel von 160°.
Hohes Kontrastniveau von 6000:1 (Antireflex-Spezialfilter an der
Vorderseite).
EMC-Filter schützt vor Überspannung und lokalen Störungen.
Einfache Installation nach dem Prinzip „Plug-and-Play“.
Gehäuse aus eloxiertem Aluminium: Schutzart IP 66 (nach
Einbau und Abdichtung).
Stoppuhrbedienung: Einbaugehäuse mit Makrolonscheibe
Lebensdauer über 20 Jahre (Nachhaltige Entwicklung).
Diebstahlsichere Befestigung
Garantie 2 Jahre.
Fernzugriff (nur bei NTP-Ausführung)
Fernkonfiguration und -einstellung der Uhrzeit über Webschnittstelle.
Wählbare Zeitzone; automatische Anpassung an Sommer-/Winterzeit.
Überwachung über HTTP, SNMP und Telnet. (Software „GT Network
Manager“ unter Windows®
NT/XP/2000/Vista 32 Bit/Windows 7).
Synchronisationseingänge
• Autonome TCXO Quarzzeitbasis.
• DCF
• GPS (Global Position System)
• Impulsgesteuert: Nebenuhr mit polwechselndem Minutenimpuls
24 V, parallel, oder polwechselndem 1/2 Minutenimpuls, seriell
• AFNOR Code NFS 87500
• IRIG B „Bestätigen bei der Bestellung“.
• ASCII RS232, ASCII RS422/485
• NTP Ethernet 10/100BaseT , automatische Erkennung: RJ 45
• NTP POE (Power Over Ethernet)
• SMPTE-EBU Code
• W-LAN (Norm IEEE 802.11 a/b/g/n)