Gorgy Timing LEDI® NETWORK TS Zeitserver NTP-Timeserver

Gorgy Timing LEDI Network TS

Hochpräziser Zeitserver mit
meheren Synchronisationsausgänge
NTP V4 / IPV6 / SNMP

Artikelbeschreibung

Zeitbasis
Die LEDI® Network TS hat eine interne Zeitbasis, die eine hohe
Genauigkeit auch bei Verlust der Synchronisation ermöglicht.
Zwei Quarzoszillatoren sind verfügbar :
-TCXO (mit GPS Option) :
Frequenzstabilität : 1.10-6 (0°C bis 60°C)
Alterung 2.10-9 /Tag.
XO :
Frequenzstabilität 2.10-6 (20°C bis 30°C)
Alterung 1,5.10-8 /Tag.
Sicherheit
Gangreserve enthalten. Erweiterung der Gangreserve mit der Option J.
Die Zeiten variieren je nach Konfiguration..
Speicherung der konfigurierten Parameter im Flash-Speicher.
Überwachung via SNMP V3 oder Überwachungssoftware GT
Supervision.
Fernkonfiguration via gesicherte Webseite.
Besonderheiten
Einfache Installation nach dem Prinzip Plug and Play.
NTP/SNTP Ausgang in der Standardausführung.
Synchronisationsausgänge für die verschiedenen
Zeitcodes.
Schutz gegen Zeitsprünge.
Alarmmeldungen überSNMP Trap (V1, V2C & V3),
Alarmmeldungen über SNMP Trap und statisches Relais für
Stromversorgung und Synchronisation.
Zeitbasis und Algorithmen garantieren eine Genauigkeit der
Ausgänge bis zu 100 ns bei GPS Synchronisation.

Konfiguration
Konfiguration und Einstellung der Uhrzeit über ein Web-Interface.
Auswahl der Zeitzone und automatische Umstellung der Wi./So.
Zeit. Überwachung über HTTP & HTTP(s), SNMP, Telnet. “GT
Supervision Windows Software® NT/XP/2000/2003/Vista /
Windows 7.
Firmware Updat via FTP.
Kompatibel IP v4/v6 (Kompatible DHCP v4/v6).
IP Konfiguration per Tasten.
Technische Daten
Stromversorgung
230VAC/50-60Hz
115VAC/50-60Hz
18-72 VDC
Zertifizierung
CE, EN 60950 (Sicherheit), EN 55022
(CEM Ausstrahlung), EN 55024 (CEM
Störfestigkeit), ROHS
Maximaler Verbrauch 20 VA
IP 31
MTBF 120 000 Std.
MTTR
Hauptplatine : 10 Min.
Grafikkarte : 5 Min.
Ausgangsplatine : 5 Min.
Gewicht 2,3 Kg (Standardausführung)
Maße Rack 19’’ 1HE
482x44x266 mm (LxHxT)
Anzeige 4 x 20 Zeichen « blauer LCD Hintergrund »
Betriebstemperatur -10° bis 50°C
Lagertemperatur -20° bis 70°C
Synchronisationseingänge
Autonome à quartz synchronisable :
– DCF (Europe).
– GPS : Précision 100 ns.
– AFNOR NFS 87500 / IRIG B.
Synchronisationsausgänge
AFNOR NFS 87500/IRIG B. Genauigkeit : 20µs.
DCLS AFNOR NFS87500 et IRIG B (TTL/ RS 422)
Genauigkeit : 10µs.
NTP (V2, V3, V4) (Genauigkeit bis zu 50µs): Unicast,
Multicast, Broadcast
ASCII RS485 + TOP.
ASCII RS232 + TOP.
Tops 1000 Hz.
Alarm.
SMPTE/EBU.