PEWETA 11.960.120 Zeitserver DCF77 Synchronisierung

PEWETA 11.960.120 Zeitserver

NTP Zeit-Server, Synchronisation über

eine DCF77-Funkempfangsantenne.

Artikelbeschreibung

NTP Zeit-Server, Synchronisation über

eine DCF77-Funkempfangsantenne.

Ein-/Ausgänge: – 2 x LAN Anschluss 10/100 MBit, rückseitig, RJ45 Buchse, LED-Statusanzeige für Link, Activity und Speed (10/100 MBit) – 1 x RS232-Schnittstelle, frontseitig, 9pol. D-Sub Stecker zum Anschluss eines VT100 Terminals – 2 x RS232-Schnittstelle, rückseitig, autark, 9pol. D-Sub Buchse – 1 x USB (Rev. 1.1) Anschluss, frontseitig, zum Einspielen von Software-Updates und zum Sichern und Wiederherstellen von Konfigurationen – 1 x Sekundenimpulseingang, TTL oder RS232 Pegel (auf Ref Clock 0 Buchse oder über BNC Buchse) – 1 Stück Normalfrequenz 10 MHz, TTL an 50 Ohm, BNC-Buchse – 1 Stück Störmelde-Relaisausgang, Wechselkontakt, 3pol.DFK Leistungsmerkmale: – 3 Status LEDs, frontseitig, für Referenzzeit (hier: DCF77), Zeitservice (NTP) und Netzwerkstatus – 1 rote Alarm-LED, frontseitig, zur Anzeige von Störungen (konfigurierbar) – LCD-Display, 40 Zeichen x 2 Zeilen – Einplatinenrechner im Europakarten-Format, Linux Betriebssystem, NTPv4, SNTP, symmetric Keys, Autokey, Broadcast, SNMPv1,2,3, SNMP Trap, SSH2, IPv6, DHCP, HTTP(S), eMail, FTP, Telnet, Syslog – Integriertes Netzteil 85-264 VAC/50-60 Hz. – 19″ Multipac-Gehäuse, Abmessung 1HE, 84TE (slimline), BHT: ca. 482 x 43 x 288 mm – Wetterfeste DCF77-Antenne im Kunststoffgehäuse (IP 56), Befestigungsmaterial und 10 m Antennenkabel im Lieferumfang enthalten (Antenne absetzbar bis 300 m mit Standardkabel RG58).

Artikelnummer: 11.960.120