PEWETA Typ 369 Unterputz, Ø 400, 500, 600 mm, DIN-Balken

Nebenuhr PEWETA 71.369.420
PEWETA Typreihe 369
Großraumuhr u. P. – Montage Metallgehäuse u.P. 400, 500, 600 mm Balkenziffern

DATENBLATT PDF

Artikelbeschreibung

Gehäuse
■ Frontblende ca. 460×460 mm
■ Frontblende ca. 560×560 mm
■ Frontblende ca. 660×660 mm
robustes Metallgehäuse für den Wandeinbau, weiß lackiert (RAL 9016). Gegen Aufpreis auch in silbermetallic (RAL 9006), dunkelgrau-metallic (DB 703) bzw. nach Kundenwunsch lackiert
oder in Ausführung Edelstahl V4A (1.4571 X6CrNiMoTi 17-12-2), gestrahlt, mit zusätzlicher KlarlackSchutzlackierung lieferbar. Schutzart IP 40 (EN 60529).
Befestigung
Wandeinbau/Unterputz (u. P.).
Einbaumaße (BxHx T)
■ ca. 406x406x80 mm
■ ca. 506x506x80 mm
■ ca. 606x606x80 mm.
Ballwurfsichere Ausführung
nach DIN 18032, Teil 3 (Option) Uhren dieser Modellreihe sind auch in ballwurfsicherer Ausführung lieferbar und somit für den Einsatz in Turn- und Sporthallen geeignet. Robustes Gehäuse mit 2-Scheiben-Verbundsicherheitsglas, 6 mm. Uhren sind nach DIN zertifiziert und tragen die Kennzeichnung »ballwurfsicher nach DIN 18032, Teil 3«.
Frontglas
in der Standardausführung flaches, stoßgeschütztes Kunststoffglas aus Plexiglas® XT (PMMA).
Feuchtraum-Ausführung (Option)
Diese Uhren sind auch mit gekapselten Uhrwerken lieferbar, Schutzart IP 54. Somit sind die Uhren feuchtigkeits- und staubgeschützt.
Zifferblatt
sehr deutliches, auch aus größeren Entfernungen zweifelsfrei ablesbares Metallzifferblatt, weiß lackiert, mit schwarzen DIN-Balkenziffern, Druckdurchmesser 335 mm, 420 mm bzw. 503 mm. Zifferblattdruck nach DIN 41091.
Zeiger
schwarze DIN-Balkenzeiger für Stundenund Minutenanzeige. Roter Sekundenzeiger nur bei Ausführung Nebenuhr Min.-/Sek.-Impuls (72.xxx).,

Lieferbar in folgenden Ausführungen

Funkuhr DCF77, Netzbetrieb 230 V1)
Nebenuhr, Minutenimpuls 12–60 V
Nebenuhr, Minuten-/Sekundenimpuls 12/24 V
Nebenuhr, Min.-Impuls 12/24 V, mit Synchronsekunde 230 V/50 Hz
Nebenuhr, DCFport24 Impulstelegramm 24 V 81.369.420
Nebenuhr, AirPort24 Funktelegramm, Netzbetrieb 230 V
Nebenuhr, NTP Synchronisation über LAN (NTP client), PoE 2)

Optionen

Gehäuselackierung Weißaluminium RAL 9006 (silbermetallic)
Gehäuselackierung Eisenglimmer DB 703 (dunkelgrau-metallic)
Gehäuselackierung nach Kundenwunsch
Edelstahlgehäuse V4A, gestrahlt und mit Klarlack lackiert
Kundenlogo auf Zifferblatt
Feuchtraum-Ausführung/staubgeschützt (IP 54)
ballwurfsichere Ausführung nach DIN 18 032, Teil 3

Anmerkungen

1) Lieferung inkl. absetzbarer DCF77-Antenne (IP 68).
2) Für NTP-Uhren „PoE“ ist ein LAN-Anschluss mit PoE (Power over Ethernet) Betriebsspannung erforderlich, entsprechende Hardware ist bauseits zu stellen.