PEWETA Typ 498 Fernbedienung für wandbündigen Einbau (u. P.) Edelstahlrahmen V4A

PEWETA 02.498.101

PEWETA Typ 498 Fernbedienung für wandbündigen Einbau (u. P.) Edelstahlrahmen V4A

DATENBLATT PDF

Artikelbeschreibung

Diese Bedieneinheiten (kabelgestützte Fernbedienungen) wurden speziell für den Einsatz in OP-Räumen in Krankenhäusern entwickelt – wandbündig, hygienisch unbedenklich, zuverlässig und präzise! Einsetzbar auch in allen anderen Reinraum-Umgebungen, z.B. in der Pharma-, Getränke- oder Lebensmittelindustrie.
Gehäuse
In der Einbauversion fliesenbündiger/wandabschließender Gehäuserahmen aus Edelstahl V4A (1.4571 X6CrNiMoTi 17-12-2) für Wandeinbau (u.P.), sichtbare Flächen matt-geschliffen (K240), besonders beständig gegen Säuren, Reinigungsund Desinfektionsmittel. In eingebautem Zustand staub- und wassergeschützt gem. IP 54 (EN 60529) bzw. »winddicht« (für eventuellen Überdruck in entsprechend ausgestatteten OP-Räumen).
Befestigung
■ Wandeinbau/Unterputz (u.P.)
■ Hohlwandmontage
■ Handtaster (»handheld«)
In der Einbauversion ist ein Metalleinbaurahmen (für u.P.-Montage in konventionellen Mauerwerkwänden) oder eine Befestigungsvorrichtung für Hohlwandmontage im Lieferumfang enthalten. Auch als Handtaster (»handheld«) lieferbar. Einbaumaße/ Abmessungen siehe Tabelle.
Funktionen
■ Umschalten Uhr/Stoppuhrfunktion
■ Start/Stopp Aufwärtszählung
■ Zwischenzeiten
■ Nullsetzen (reset)
In Verbindung mit PEWETA LED-OP Einbauuhren ist keine zusätzliche Betriebsspannung erforderlich. Verbindung zur Uhr mittels 4-adriger Leitung, z.B. LIYCY-0 4×0,25 mm2 (Standardlänge ca. 5 m, im Lieferumfang enthalten).

PEWETA 02.498.102Handtaster (»handheld«)

Lieferbar in folgenden Ausführungen

Fernbedienung mit Einbaurahmen für u. P.-Montage, Edelstahl V4A
Fernbedienung für Hohlwandmontage mittels Edelstahl-Schnappfedern, Edelstahl V4A (Einbaurahmen nicht erforderlich)
Fernbedienung als Handtaster (»handheld«), Edelstahl V4A