PEWETA Typ 460 Edelstahl V4A Einbauuhr mit DIN-Balken

460 Balken

PEWETA Typreihe 460 rund Edestahl V4A, Ø 301 und 401 mm Balkenziffern

DATENBLATT PDF

Hier können Sie den Artikel zur Angebotsanfrage hinzufügen.

Artikelbeschreibung

Gehäuse
■ Ø ca. 301 mm
■ Ø ca. 401 mm
fliesenbündiger/wandabschließender Gehäuserahmen aus Edelstahl V4A (1.4571 X6CrNiMoTi 17-12-2) für Wandeinbau (u.P.), sichtbare Flächen matt-geschliffen (K240), besonders beständig gegen Säuren, Reinigungsund Desinfektionsmittel. In eingebautem Zustand staub- und wassergeschützt gem. IP 54 (EN 60529).
Befestigung
■ Wandeinbau/Unterputz (u.P.)
■ Hohlwandmontage
Zum problemlosen Einbau ist ein Metalleinbaurahmen (für u.P.-Montage in konventionellen Mauerwerkwänden) oder eine Befestigungsvorrichtung für Hohlwandmontage im Lieferumfang
enthalten.
Frontglas
flaches Mineralglas, Stärke 3 mm, auch entspiegelt lieferbar (Option).
Zifferblatt
Metallzifferblatt, weiß lackiert, mit schwarzen DIN-Balkenziffern, Zifferblattdruck nach DIN 41091.
Zeiger
schwarze Balkenzeiger für Stunden- und Minutenanzeige, roter Sekundenzeiger. Nebenuhren mit Minutenimpuls-Uhrwerk 12–60 V haben keinen Sekundenzeiger.

Lieferbar in folgenden Ausführungen

Funkuhr DCF77, Netzbetrieb 230 V1)
Nebenuhr, Minutenimpuls 12–60 V
Nebenuhr, Minuten-/Sekundenimpuls 12/24 V
Nebenuhr, Minuten-/Sekundenimpuls 12/24 V, besonders geräuscharm
Nebenuhr, Minutenimpuls 12/24 V, mit Synchronsekunde 230 V/50 Hz
Nebenuhr, Sekundenimpuls 12/24 V, mit schleichender Minute
Nebenuhr, DCFport24 Impulstelegramm 12/24 V
Nebenuhr, AirPort24 Funktelegramm, Netzbetrieb 230 V
Nebenuhr, NTP Synchronisation über LAN (NTP client), PoE 2)

Befestigung/Einbau (zu jeder Uhr bitte eine Befestigungsart mitbestellen)

Aluminium-Einbaurahmen für u. P.-Montage in konventionellen Mauerwerkwänden (Maße des Einbaurahmens: Ø ca. 301 x 60mm, Ø ca. 401 x 60mm)
Befestigungsvorrichtung für wandbündige Hohlwandmontage mittels Edelstahl-Schnappfedern (Einbaurahmen nicht erforderlich)

Optionen

entspiegeltes Mineralglas

Anmerkungen

1) Lieferung inkl. absetzbarer DCF77-Antenne (IP 68).
2)Für NTP-Uhren „PoE“ ist ein LAN-Anschluss mit PoE (Power over Ethernet) Betriebsspannung erforderlich, entsprechende Hardware ist bauseits zu stellen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung