Uhrenanlagen

Immer am Puls der Zeit mit professionellen Uhrenanlagen

Eine Uhrenanlage besteht grundsätzlich aus einer Hauptuhr und der ihr angeschlossenen Nebenuhren. Uhrenanlagen sind in sämtlichen Ausführungsvarianten erhältlich, von einer Kleinanlage mit ein bis zwei Nebenuhren bis hin zu Großanlagen mit mehreren Hundert Nebenuhren.

Durch den Einsatz von Uhrenanlagen wird gewährleistet, das in einem ganzen Gebäude an jeder Uhr die exakt gleiche Uhrzeit angezeigt wird. Dabei wird die Hauptuhr über DCF77, GPS oder über das NTP-Protokoll mit der aktuellen Uhrzeit versorgt. Diese gibt die amtliche Zeit an die Nebenuhren weiter.

Ein weiterer Vorteil von Uhrenanlagen ist die enorm lange Lebensdauer und Wartungsfreundlichkeit. Durch eine exakte Planung und Verwendung der passenden Produkte ist eine Uhrenanlage für den reibungslosen Betrieb von mehreren Jahren bzw. Jahrzehnten konzipiert.

Wir bieten Uhrenanlagen für sämtliche Anwendungsfälle an, wie etwa für Schulen, Krankenhäuser, Bäder, Ämter, Gewerbe, Industrie, Pharma, Büros, Hotels etc.

PEWETA Nebenuhr 71.272.212

Arten von Uhrenanlagen

Bei Neuinstallationen werden je nach Anforderung folgende Arten von Uhrenanlagen installiert:

Minutenimpuls Uhrenanlagen 12/24 V
Polwendend

Uhrenanlagen_Minutenimpuls

MEHR ERFAHREN>

PEWETA DCFport24 Impulstelegramm
Uhrenanlagen

PEWETA_DCFport24

MEHR ERFAHREN>

Gorgy Timing Code AFNOR NFS 87500/IRIG B

MEHR ERFAHREN>

NTP-POE/WLAN
Uhrenanlagen

MEHR ERFAHREN>

Anschlussschema einer Uhrenanlage