Zeitumstellung bei Uhrenanlagen

Information zur Zeitumstellung


In der Nacht von 24. auf 25.10.2020 findet die Zeitumstellung von Sommer- auf Winterzeit statt. Dabei wird die Uhrzeit von 3:00 auf 2:00 zurückgestellt. Die Zeitumstellung wird bei Funkuhren und Funkgeführten Uhrenanlagen mit einer DCF77-Hauptuhr vollautomatisch durchgeführt, bei nicht-Funkgeführten Uhren und Uhrenanlagen ist dieser Schritt händisch durchzuführen.

Zetumstellung Uhrenanlage

Welche Arbeiten sind durchzuführen?


Siemens Hauptuhr HU 104

Als erster Schritt sollte die Hauptuhr überprüft werden, ob diese die richtige Uhrzeit anzeigt. Dabei sollte penibel darauf geachtet werden, dass die Uhrzeit Sekundengenau synchronisiert ist, ansonsten kann sich diese Ungenauigkeit im laufe des Jahres auf mehrere Minuten ausdehnen. Ist dieser Schritt erledigt, müssen sämtliche Nebenuhren auf eine genaue Uhrzeit überprüft werden.

Benötigen Sie Unterstützung?


KUNDENDIENST

Sollten Sie Probleme bei der Zeitumstellung Ihrer Uhren bzw. Uhrenanlage haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Unser Entstördienst kümmert sich umgehend um Ihre Störung. Wir beheben Störungen an Uhrenanlagen sämtlicher Hersteller.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung